facebook
menu

SAFIMA – Ihr Partner für Entgeltoptimierung

Ihre Beschäftigten können Teile ihres Gehalts für die betriebliche Altersvorsorge aufwenden. Diese Beträge werden von Ihnen Arbeitgeber direkt vom Bruttolohn abgezogen. Dadurch mindert sich das steuer- und sozialversicherungspflichtige Einkommen des Arbeitnehmers und es fallen – abhängig von der persönlichen Verdienstsituation – weniger Lohnsteuern und Sozialabgaben an. Diese Verwendung von Teilen des Gehaltes für unbare Leistungen heißt Entgeltumwandlung. Die geplante Umsetzung bezeichnen wir als Entgeltoptimierung.
Gründe für die Entgeltoptimierung:
  • Unternehmen möchte sich zur Sicherung ihrer Wettbewerbsfähigkeit am Arbeitsmarkt als attraktiver Arbeitgeber positionieren, indem Mitarbeitern eine Auswahl attraktiver Zusatzleistungen angeboten werden soll.
  • Die Lösungen sind für das Unternehmen so aus zu gestalten, dass sie betriebswirtschaftlich nachhaltig und steuerlich optimiert auch langfristig Bestand haben auf regionale Marktspezifika eingehen.
  • Die demographische Entwicklung am Arbeitsmarkt sowie der Wettbewerb um qualifizierte Arbeitskräfte erfordern ein innovatives Vergütungssystem und eine individuelle Gestaltung der Erwerbslebensphase.
  • Der sogenannt war for talents bedingt Gestaltungsmöglichkeiten für flexible Erwerbsbiographien mit individuellerZeitautonomie (work life balance).

Safima_HP_Box-Überschriftenzeile-24x1

 

Angaben zum Unternehmen

Firma: *

Straße/Nr.: *

PLZ, Ort: *

Telefon: *

Fax:

E-Mail: *

Angaben zum Ansprechpartner

Anrede:

Nachname: *

Vorname: *

Position: *

Angaben zum Versicherungsschutz

Anzahl Mitarbeiter:

Branche:

Tätigkeitsbeschreibung:

Ihre Nachricht:

Der Kontaktaufnahme per E-Mail, Post oder Telefon durch SAFIMA GmbH stimme ich zu. Die SAFIMA GmbH darf überlassenen Daten verwenden, um weiterführend auch in anderen Produktsparten zu beraten, kontaktieren um weitere Produktvorschläge zu unterbreiten. Die Einwilligung kann jederzeit beschränkt oder widerrufen werden. Die Datenschutzerklärung und AGB habe ich gelesen.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

 

Go to top